Abano e Montegrotto Terme

Abano und Montegrotto, gemeinsam mit den Gemeinden Teolo, Battaglia und Galzignano Therme, repräsentieren die grösste Thermenregion Europas. Der Regionalpark der Colli Euganei, grüner Rahmen des Thermengebiets, bietet Entspannung und Wellness in einer einzigartigen Oase der Ruhe, um den Alltagsstress inmitten von warmen, therapeutischen Thermalquellen zu vergessen. Aber auch um die Kunst- und Kulturschätze, die das Gebiet offenbart, zu geniessen…und warum eigentlich nicht, auch den Gaumenfreuden der italienischen und venezianischen Küche zu fröhnen.

Montegrotto Terme - Colli Euganei

Ferien in der Therme von Montegrotto stehen ganz im Zeichen von Wellness und das eigene Wohlbefinden. Die euganischen Thermen von Montegrotto und den angrenzenden Regionen sind die grösste “Thermenstation” Europas. Spezialisiert in Fangotherapie und Thermalbehandlungen, die “Stammmütter” der wahren Naturtherapien, die in der römischen Antike als “Salus per Aquam” den Ursprung des heutigen Ausdrucks ”SPA”,benannt wurden, die aus dem Wasser und der Erde stammenden, natürliche Elemente und daher höchstverträglich für unseren Organismus. Das Wort “Thermal” ist auch Synonym für “aus der Natur stammend” und vor allem für ”wirkungsvoll”, so sehr, dass Thermalkuren sich auch durchaus als Naturheilkuren definieren können. Kurios: Der Name Montegrotto stammt von “Mons Aegrotorum”, der “Berg der Kranken”, schon damals Zeichen für seine heilende und wohltuende Wirkung des “euganischen” Wassers.

Nicht jeder weiß, dass…

Das Hotel Mioni Royal San verfügt über eine eigene Thermalzone, wo die verschiedenen Kurbereiche direkt im Bademantel erreichbar sind, wie: die Wellnesszonen, das SPA, das Schwimmbad, der Fitnessraum, das Solarium, der Garten und alle anderen Annehmlichkeiten.